Über die Akademie

Die Akademie für Osteopathie

Wissen, Professionalismus und Leidenschaft sind Grundsteine der2008 in Breslau gegründeten Akademie für Osteopathie.Die Mission der auf Initiative des ArztesMarek Mularczyk und des Physiotherapeuten Marcin Szkolnicki gegründeten Akademie ist die Ausbildung zukünftiger Fachleute im Bereich der Osteopathie.Im Jahre 2012, nach vier Jahren dynamischer Tätigkeit, wurde die Akademie nach Posen verlegt und ein Absolvent der Schule – Łukasz Ciesielski – wurde ihr neuer Eigentümer.Die dynamischeinhaltliche und organisatorische Entwicklung führte zur Eröffnung der Filialen in Krakau, Warschau und Breslau.

Qualität ist Standard

Die Akademie für Osteopathie gehört zur internationalen Organisation OSEAN (Osteopathic European Academic Network), die europäische Schulen für Osteopathie vereint, welche die höchstendidaktischen Normen erfüllen.Die Akademie für Osteopathie zeichnet sich nicht nur durch das Bildungsprogramm aus, in dem Praxisunterricht einen wesentlichen Teil ausmacht, sondern auch durch das qualifizierte akademische Personal, das ausweltweit geschätzten Osteopathen besteht.Mit dem Gedanken an die Verbesserung der klinischen Fertigkeiten unserer Hörer wurde eine innovativeEinrichtung gegründet – die Klinik der Akademie für Osteopathie, inderunter der Aufsicht der besten Fachleute zukünftige Osteopathen geschult werden.

Lehrplan

Das Bildungsprogramm der Akademie basiert auf den Standards der größten osteopathischen Schulen der Welt und umfasst über 2.000. Unterrichtsstunden von 44 Seminaren während des 4,5-jährigen Unterrichtszyklus.

ERFAHREN SIE MEHR

Titel DO

Nach 4,5 Jahren Unterricht haben Sie die Möglichkeit, eine Diplomarbeit zu schreiben und den Titel eines zertifizierten Osteopathen zu erhalten.

ERFAHREN SIE MEHR

Lage

Die Akademie für Osteopathie ist tätig in: Posen, Krakau, Warschau und Breslau. Ab diesem akademischen Jahr ist auch die Eröffnung der Ausbildung in Danzig geplant.

ERFAHREN SIE MEHR