Für Bewerber

Warum Akademie für Osteopathie?

Entwickeln Sie sich mit uns!

Die dynamische Entwicklung der Akademie, ihr Programm, ihre didaktischen Hilfsmittel und die Zusammenarbeit mit den besten Osteopathen im In- und Ausland erlauben es, unseren Studenten die höchste Bildungsqualität zu gewährleisten.

Das spricht für unsere Schule:

  • Ganze 2.000 Unterrichtsstunden im Rahmen eines 4,5-jährigen Lehrprogramms.
  • Gute Erreichbarkeit dank Hochschulen in 4 Städten: Posen, Krakau, Warschau und Breslau.
  • Hochqualifiziertes, internationales akademisches Personal, das aus den besten Osteopathen der Welt besteht.
  • Unterstützung erfahrener Osteopathen – Assistentender Akademie für Osteopathie.
  • Es wird ein großer Wert wird auf die praktische Bildung im Rahmen der Seminare gelegt.
  • Arbeit mit Patienten – praktischer Unterricht in der Klinik der Akademie für Osteopathie schon ab dem zweiten Jahr der Schulung.
  • Zugehörigkeit der Akademie für Osteopathie zu OSEAN(Osteopathic European Academic Network) – einer Organisation, die die besten osteopathischen Schulen in Europa vereint.
  • Bequeme Lehrmittel
  • Möglichkeit der Teilnahme am einzigen osteopathischen Camp in Polen, das speziell für Studenten, Hochschullehrer und Partner der Akademie für Osteopathie organisiert wird.

Lehrplan

Das Bildungsprogramm der Akademie basiert auf den Standards der größten osteopathischen Schulen der Welt und umfasst über 2.000. Unterrichtsstunden von 44 Seminaren während des 4,5-jährigen Unterrichtszyklus.

ERFAHREN SIE MEHR

Titel DO

Nach 4,5 Jahren Unterricht haben Sie die Möglichkeit, eine Diplomarbeit zu schreiben und den Titel eines zertifizierten Osteopathen zu erhalten.

ERFAHREN SIE MEHR

Lage

Die Akademie für Osteopathie ist tätig in: Posen, Krakau, Warschau und Breslau. Ab diesem akademischen Jahr ist auch die Eröffnung der Ausbildung in Danzig geplant.

ERFAHREN SIE MEHR